20.01.2017

Stellenangebot: Doktorand(in) (E13 TV-L, 65%)


Zur Bearbeitung des im Rahmen des ERA-Nets SUMFOREST geförderten Projekts REFORM suchen wir zum 01.04.2017, vorbehaltlich einer endgültigen Bewilligung durch den Projektträger, befristet auf drei Jahre eine/n

Doktoand(in) (E13 TV-L, 65%)

Ihre Aufgaben

Gemeinsam mit forstwissenschaftlichen Partnern aus kooperierenden europäischen Ländern werden Sie waldbauliche Behandlungsprogramme für eine risikoarme Waldbewirtschaftung analysieren, entwickeln und erproben. Den Schwerpunkt werden Sie dabei auf die Untersuchung von Mischbeständen, deren Resilienz gegenüber Störungen und deren ökologische Wirkungen und Leistungen legen. Die entwickelten quantitativen Leitlinien für die Begründung und Behandlung von Mischbeständen werden gemeinsam mit Praktikern erprobt und in Musterbeständen umgesetzt.

Zur Stellenausschreibung